Firstfeier für Schulausbau

Vorarlberg / 23.06.2014 • 20:20 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Firstfeier bei VS Schoren.
Firstfeier bei VS Schoren.

Erweiterung der Volksschule Dornbirn-Schoren liegt im Bauzeitplan.

Dornbirn. Nach nur dreimonatiger Bauzeit konnte jetzt die Firstfeier für den Zubau der Volksschule Schoren gefeiert werden. Termingerecht werden die Schülerinnen und Schüler bereits im kommenden Schuljahr die zusätzlichen Räumlichkeiten beziehen können. Die Schülerzahlen im Volksschulsprengel Dornbirn-Schoren sind aufgrund der Tatsache, dass in diesem Stadtteil zusätzliche Wohnräume neu geschaffen wurden, in den vergangenen Jahren entgegen den ursprünglichen Prognosen angestiegen. In einem dreistufigen Etappenplan hat die Stadt auf diese Entwicklung reagiert und in diesem Frühjahr eine Erweiterung der Volksschule beschlossen. Die Bautätigkeiten wurden im April begonnen und liegen im Zeitplan.

Bereits im Herbst werden den Schülern der Schule mit dem südseitigen Zubau zwei neue Gruppenräume und eine Klasse sowie erneuerte WC-Anlagen zur Verfügung stehen. Der Klassenraum wird auf eineinhalbfache Klassengröße erweitert, um diesen Raum auch als Aula und für die Mittagsbetreuung nutzen zu können. Aufgrund des separaten Zuganges bietet er sich auch für Elternabende und ähnliche Veranstaltungen an.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.