Jugendliche prügeln auf Passanten ein

Vorarlberg / 25.06.2014 • 22:38 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Altach. Weil er beobachtet hatte, wie sie auf einen Kaugummiautomaten eintraten, ist ein Passant in Altach von Jugendlichen brutal zusammengeschlagen geworden. Der 24-Jährige wurde am Samstagmorgen bei der Kreuzung Rheinstraße-Konstanzerstraße zunächst von drei etwa 19-jährigen Burschen angegriffen und mit Faustschlägen attackiert. Anschließend warf ein weiterer einen Gartentisch gegen ihn und prügelte mit einem Zaunpfahl auf ihn ein. Das Opfer erlitt einen Nasenbruch sowie diverse Prellungen. Die Polizeiinspektion Altach sucht Zeugen: Tel. 059-133 -8151.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.