PTS Dornbirn stellt Sieger im Fachbereich Bau

Vorarlberg / 27.06.2014 • 21:48 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

dornbirn. (lcf) Schon der Sieg bei der Landesausscheidung Mitte Mai kam für den fünfzehnjährigen Lustenauer Elias Mathis eher überraschend. Nun holte sich der Schüler der Polytechnischen Schule Dornbirn in Zwettl auch den Sieg im Bundeswettbewerb. Aufgabe der Teilnehmer war es, in vier Stunden ein abgestuftes Mauerwerk in U-Form zu bauen.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.