Radlerin erleidet offenen Bruch

Vorarlberg / 29.06.2014 • 22:37 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Lustenau. Mit einem offenen Knochenbruch am linken Bein ins Krankenhaus eingeliefert werden musste am Samstagnachmittag eine 76-jährige Radfahrerin in Lustenau.

Die Frau war kurz nach 14 Uhr an der Kreuzung Steinackerstraße/Neudorf­straße mit dem Fahrzeug einer 42-jährigen Lenkerin kollidiert und in der Folge zu Sturz gekommen. Sie wurde im Krankenhaus Dornbirn ärztlich versorgt.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.