Räuber weiter auf der Flucht

Vorarlberg / 30.06.2014 • 22:37 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Bezau, Dornbirn. Nichts Neues zu berichten gibt es laut Landespolizeidirektion von den beiden Überfällen in der vergangenen Woche. Die Täter sind noch immer auf der Flucht, heißt es. Am Mittwochabend hatte ein rund 40-jähriger Mann mit einem Elektroschocker den Sennerei-Laden in Bezau gestürmt. Einen Tag später schlug ein bewaffneter, etwa 20-jähriger Mann bei einem Goldhändler in der Dornbirner Marktstraße zu.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.