Damals. Diese Woche vor . . .

Vorarlberg / 20.07.2014 • 18:16 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Ernest Enzelsberger
Ernest Enzelsberger

. . . zehn Jahren kam der Präsidentenwahlkampf in den USA in die heiße Phase. Die Demokraten kürten John Kerry, Senator aus Massachusetts, zum Herausforderer von US-Präsident George W. Bush. Kerry unterlag bei den Wahlen und ist seit 1. Februar 2013 Außenminister der USA. Seit 2009 ist er Vorsitzender im Ausschuss für Außenpolitik.

. . . 20 Jahren musste ein Kleinflugzeug vom Typ Piper A 28 vor Staad im Bodensee notwassern. Die Maschine war auf dem Weg von Freiburg im Breisgau nach Altenrhein und versank im See. Der Pilot und seine Ehefrau konnten unverletzt geborgen werden.

. . . 30 Jahren starb der bekannte britische Schauspieler James Mason im Alter von 75 Jahren nach einem Herzanfall in Lausanne. Lange Jahre war er hauptsächlich in billig hergestellten Filmen, finanziert aus Geldern der öffentlichen Filmförderung, zu sehen. Mit dem Film „The Man in Grey“ wurde er ab 1943 zum kassenstärksten männlichen Star. Große Erfolge feierte er unter anderem mit dem Streifen „Rommel, der Wüstenfuchs“.

. . . 50 Jahren war das Problem des Verhältnisses Österreichs zur EWG (Europäische Wirtschaftsgemeinschaft) eine dominierende außenpolitische Frage. Da ein Vollbeitritt wegen sowjetischer Vorbehalte aus Gründen der dauernden Neutralität Österreichs nicht infrage kam, versuchte man in langwierigen Verhandlungen ein Assoziierungsabkommen.

Recherchiert von
Prof. Ernest F. Enzelsberger