Lech erhält wintersicheren Kirchenaufgang

Vorarlberg / 04.08.2014 • 22:49 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Lech. (dob) Der Lecher Kirchenaufgang wird „eisfrei“: Die Gemeindeverantwortlichen investieren in eine Flächenheizung. Die umfassende Erneuerung des Kirchenaufgangs und die dazugehörende Platzgestaltung erfordert Geldmittel in Höhe von 422.881,28 Euro, die Flächenheizung wird von der Gemeinde mit 10.726,75 Euro beziffert.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.