Im Jahr 20.000 Anfragen im aha

Vorarlberg / 06.08.2014 • 19:03 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Wie fängt ein Studium an? Das aha weiß Rat.  VN/Steurer
Wie fängt ein Studium an? Das aha weiß Rat. VN/Steurer

Schwarzach. Im Vorarlberger Jugendinformationszentrum aha dreht sich alles um Jugendliche und ihre speziellen Bedürfnisse. Wie komme ich zu einem Au-pair-Job in den USA? Wie soll ich mein Studium angehen? Wo finde ich den besten Praktikumsplatz? Wie lange darf ich mit 15 Jahren am Abend ausbleiben? Solche und ähnliche Anfragen beantworten die aha-Mitarbeiterinnen tagtäglich im persönlichen Gespräch, per E-Mail oder am Telefon. „Knapp 20.000 Anfragen wurden im vergangenen Jahr von den drei aha-Stellen in Dornbirn, Bregenz und Bludenz beantwortet. Besonders häufig nachgefragt waren Arbeits- und Lehrstellentipps und Möglichkeiten für Auslandsaufenthalte“, erläutert Andrea Thaler vom aha.

Mehr Infos gibt es im Internet unter www.aha.or.at.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.