Neue Verkehrsregeln für Marokkanerstraße

Vorarlberg / 21.08.2014 • 19:50 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

feldkirch. Ende Juli wurde die Marokkanerstraße in der Feldkircher Innenstadt wieder freigegeben. Die Verkehrsführung im Bereich vor dem Schattenbergtunnel in Richtung Walgau ist seither geändert. Auf der öffentlichen Verkehrsfläche Marokkanerstraße haben Fahrzeuglenker nun vor der querenden L 190 Vorarlberger Straße anzuhalten und Vorrang zu geben. Des Weiteren haben die Autofahrer die Pflicht, sich auf der öffentlichen Verkehrsfläche Marokkanerstraße entsprechend den Bodenmarkierungen zu verhalten. Außerdem ist für Lenker von Lastkraftfahrzeugen, deren Länge mehr als zehn Meter beträgt, das Befahren derselben Verkehrsfläche ab der Kreuzung mit der Neustadt bis zur Einmündung in die L 190 Vorarlberger Straße verboten. Das Einbiegen nach links in die L 190 Vorarlberger Straße ist Fahrzeuglenkern auf der Marokkanerstraße zukünftig ebenfalls verboten.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.