Straßenausbau in Hard

Vorarlberg / 25.08.2014 • 19:28 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Hard. Nachdem die Bauleistungen für den Umbau der Landesstraße (L 202) in Hard bei der Ortsausfahrt Richtung Fußach jetzt durch das Land vergeben worden sind, können die Bauarbeiten noch diesen Herbst durchgeführt werden. Der Ausbau soll zu mehr Verkehrssicherheit u. a. für die Radfahrer sowie einer höheren Leistungsfähigkeit der L 202 führen. Auch die Anbindungen der Gemeindestraßen werden besser gestaltet.

Die Ampel beim Knoten L 202/Landstraße wird erneuert und auch beim neuen Knoten L 202/Industriestraße wird eine Ampel installiert. Die Baukosten sind mit 885.000 Euro veranschlagt.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.