Bau der neuen Panoramabahn im Zeitplan

Vorarlberg / 27.08.2014 • 21:53 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Das Wetter meint es mit den Bauarbeitern nicht immer gut.  
Das Wetter meint es mit den Bauarbeitern nicht immer gut.  

Schruns. (VN-js) Trotz des unfreundlichen Sommerwetters geht der Baufortschritt bei der Panoramabahn gut voran. Während kürzlich die erste Stütze montiert werden konnte, werden gleichzeitig die Bestandteile der alten Kreuzjochbahn per Hubschrauber abtransportiert. Bis zur Wintersaison sollen die Arbeiten abgeschlossen werden.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.