Auf Zwerg folgt Altstar Kraus

Vorarlberg / 29.08.2014 • 20:11 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Bregenz. (VN) Vorarlbergs SP mit Parteichef Michael Ritsch an der Spitze sorgt im Landtagswahlkampf abermals für eine Überraschung: Die Partei lässt nämlich am 15. September den Entertainer Peter Kraus (75) auf ihre Kosten im Bregenzer Festspielhaus aufspielen. Für den Event, so Ritsch, würden rund 1000 Tickets verteilt. Auch die Gewinner der SP-Aktion „Helden des Alltags“ sollen davon profitieren. Was die Wahlwerbung der SP mit Gartenzwergen anbelangt, die international für Aufsehen sorgt, so entpuppe sich der sogenannte „Coolman“ als regelrechter Publikumsrenner: Bis zu 300 Zwerge würden pro Tag bestellt.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.