Zehn Zukunftsprojekte im Land

Vorarlberg / 19.10.2014 • 19:10 Uhr / 7 Minuten Lesezeit
Feldkirch erstickt im Verkehr. Ein Stadttunnel soll Entlastung bringen. Geplant ist eine Tunnelspinne mit einer Länge von knapp vier Kilometern und einem unterirdischen Kreisverkehr. Das Projekt war Knackpunkt der Regierungsverhandlungen zwischen Schwarz und Grün. Vereinbart wurde die Fortführung des UVP-Verfahrens und bei positivem Abschluss ein Baubeginn des ersten Bauabschnitts (2016). Ob auch der zweite Bauabschnitt (2022) realisiert wird, ist noch offen.
Feldkirch erstickt im Verkehr. Ein Stadttunnel soll Entlastung bringen. Geplant ist eine Tunnelspinne mit einer Länge von knapp vier Kilometern und einem unterirdischen Kreisverkehr. Das Projekt war Knackpunkt der Regierungsverhandlungen zwischen Schwarz und Grün. Vereinbart wurde die Fortführung des UVP-Verfahrens und bei positivem Abschluss ein Baubeginn des ersten Bauabschnitts (2016). Ob auch der zweite Bauabschnitt (2022) realisiert wird, ist noch offen.

Land, Bund, Gemeinden und private Unternehmen investieren Milliarden in die Infrastruktur.