Montafonerbahn-Anrainer ist gar nicht „quietschvergnügt“

Vorarlberg / 06.11.2014 • 22:02 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Gegen die MoBa zieht der 72-jährige Pensionist Herbert Heller jetzt zivilgerichtlich zu Felde.
Gegen die MoBa zieht der 72-jährige Pensionist Herbert Heller jetzt zivilgerichtlich zu Felde.

Herbert Heller (72) führt seinen Kampf gegen die Lärmbelästigung mit einer Zivilklage weiter.