Polizei startet Aktion scharf

Vorarlberg / 10.11.2014 • 22:18 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Bregenz. Mit dem Schwerpunkt „Sicher im Fahrzeug“ nimmt die Vorarlberger Verkehrspolizei vom 11. bis einschließlich 20. November wieder mit gezielten und intensiven Schwerpunktkontrollen die Autofahrer ins Visier.

Ein besonderes Augenmerk wird von den Beamten dabei auf die Kindersicherung im Fahrzeug, das Telefonieren am Steuer sowie die Gurtenpflicht gelegt.