Ein Abend für ein „Dach überm Kopf“

Vorarlberg / 11.11.2014 • 19:09 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Vor 17 Jahren hat Pfarrer Georg die Initiative
Vor 17 Jahren hat Pfarrer Georg die Initiative „Dach überm Kopf“ ins Leben gerufen.

Hohenems. Millionen von Menschen in Indien leben in Slums oder auf den Straßen unter menschenunwürdigen Bedingungen. Dank der Hilfe aus Vorarlberg konnten für diese obdachlosen Familien in den vergangenen 17 Jahren über 1500 Häuser gebaut werden. Im August dieses Jahres reisten erneut 25 Vorarlberger Spender in den südindischen Bundesstaat Kerala, um mit dem Hohenemser Pfarrer Georg Thaniyath 60 neue Häuser seiner Initiative „Dach überm Kopf“ einzuweihen. Die Spende von 2500 Euro reicht für das Baumaterial, bauen müssen die Familien das Haus unter Anleitung selbst.

Film und Impressionen

Am 15. November 2014 um
19 Uhr zeigt der Geistliche einen Film über die im Jahr 2014 neu eingeweihten Häuser sowie Impressionen aus Indien mit einer anschließenden Agape im Pfarrsaal St. Konrad in Hohenems.

heniam, sectet in etue vulla faccumsan utpadf asdf asdf asdfat in esto