Brückenbau im Bregenzerwald liegt gut im Plan

Vorarlberg / 12.11.2014 • 21:52 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

doren. Die Bauarbeiten bei der Brunsttobelbrücke zwischen Doren und Krumbach laufen planmäßig. Das letzte Teilstück der Brücke soll kommende Woche betoniert werden. Im Anschluss folgen die Spannungsarbeiten. Das neue Brückenbauwerk wird als dreifeldrige Spannbetonkonstruktion ausgeführt. Die Gesamtkosten betragen rund 5,9 Millionen Euro.