Verkehrsknoten für mehr Sicherheit umgestaltet

Vorarlberg / 12.11.2014 • 18:09 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Durch verschiedene Maßnahmen wurde der Verkehrsknotenpunkt sicherer gestaltet.  Foto: thp  
Durch verschiedene Maßnahmen wurde der Verkehrsknotenpunkt sicherer gestaltet. Foto: thp  

lustenau. (thp) Mit Ende Oktober wurden in der Lustenauer Brändlestraße/Holzstraße gravierende Veränderungen vorgenommen, um die Verkehrssicherheit zu gewährleisten.

Durch die Verbreiterung der bestehenden Verkehrsinsel und der Anbringung von Pollern entstand genug Platz, um eine neue gepflasterte und damit sichere Aufstellfläche für Fußgänger zu errichten. Zudem wurde der gesamte Kreuzungsbereich durch dieses Maßnahmenbündel verschmälert und bietet somit mehr Sicherheit für Fußgänger und Fahrradfahrer.