Rollerfahrer kommt zu Sturz

Vorarlberg / 16.11.2014 • 22:03 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Lauterach. Mit der Rettung ins LKH Bregenz eingeliefert werden musste ein 55-jähriger Rollerfahrer am späten Freitagnachmittag nach einem Unfall in Lauterach. Ein 41-jähriger Autofahrer wollte den Rollerfahrer kurz nach 17 Uhr auf der Harderstraße überholen. Aufgrund einer Verkehrsinsel in der Straßenmitte verringerte er den Sicherheitsabstand. Der 55-Jährige kam daraufhin zu Sturz und zog sich Verletzungen an der Schulter zu.