Ein Ladendieb im Pech

Vorarlberg / 17.11.2014 • 22:31 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Dornbirn. Im Zuge eines Kontrollganges am Bahnhof fiel den Beamten der Stadtpolizei Dornbirn ein Mann auf, der eilig einen Lebensmittelmarkt verließ.

Ganz offenbar hatte er etwas zu verbergen. Nach kurzer Verfolgung konnte er angehalten werden. Es stellte sich heraus, dass er sich ohne Bezahlung mit Lebensmitteln eingedeckt hatte. Das Diebesgut wurde sichergestellt. Der amtsbekannte Mann wurde angezeigt.