Mäder verfügt über eine gute Raumplanung

Vorarlberg / 17.11.2014 • 21:08 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

koblach. (mima) Das Projekt SHARC, vom Büro Heimaten und der Universität Innsbruck entwickelt, hilft den Gemeinden, einen raschen Überblick über den Stand der Raumplanung zu bekommen. Die Gemeinde Mäder erreichte 745 von 1000 Punkten. Defizite zeigten sich in den Bereichen Bebauung und Ökonomie. An diesen will Mäder in Zukunft arbeiten.