Gasthaus weicht Wohnanlage

Vorarlberg / 18.11.2014 • 18:48 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Dornbirn. Im Frühjahr 2014 wurde das in die Jahre gekommene Gasthaus „Zum Rebstock“ an der Kehlerstraße in Haselstauden abgerissen. Nun errichtet Hefel Wohnbau Lauterach auf dem 1400 Quadratmeter großen Areal eine Kleinwohnanlage mit 14 Wohnungen in zwei Baukörpern. Das Investitionsvolumen umfasst rund 4,5 Millionen Euro. Mit der Fertigstellung wird im August 2016 gerechnet. „Der Großteil der Wohnungen ist bereits verkauft, Zwei- und Drei-zimmerwohnungen können noch erworben werden“, informiert Doris Nußbaumer von Hefel Wohnbau.