Caritas feiert die Kinderrechte

Vorarlberg / 19.11.2014 • 20:03 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

DORNBIRN. (VN) Zum 25. Jahrestag der UN-Kinderrechtskonvention steigt heute im Dornbirner Kulturhaus eine Feier der Caritas Vorarlberg. Die Gäste erwartet ein abwechslungsreiches Programm. So werden unter anderem Szenen aus dem Musical „stand up!“ der youngcaritas vorgeführt und Projekte zum Thema Kinderrechte vorgestellt. Kinder aus dem Lerncafé haben gemeinsam mit Gerald Fleisch von Fleisch&Fleisch einen Song einstudiert. Außerdem zeigen Schüler und Überraschungsgäste unter dem Motto „Gemeinsam Wunder wirken“, wie die Welt gemeinsam lebenswerter gemacht werden kann. Los geht’s um 19.30 Uhr.

Heuer jährt sich die Konvention zum 25. Mal. Jedes Kind wird mit Rechten geboren, diese wurden in dieser Charta festgeschrieben. Mit Ausnahme der USA und Somalia haben diesen Vertrag alle Staaten der Welt ratifiziert und verpflichten sich, die Rechte der Kinder zu achten und einzuhalten.