Photovoltaik am Dach der Volksschule

Vorarlberg / 23.11.2014 • 20:10 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Thüringen. Mitte Oktober hatte die Thüringer Gemeindevertretung die Anbringung einer Photovoltaikanlage auf dem Dach des Volksschulgebäudes beschlossen. Inzwischen wurde die PV-Anlage installiert und in Betrieb genommen. Die überschüssige, von der Volksschule nicht genutzte Energie wird gegen Kostenersatz in das Netz der VKW eingespeist.