Nominierung für Haus „talENTE“

Vorarlberg / 25.11.2014 • 19:29 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Franz Abbrederis und Dr. Maria Feuerstein.  Foto: Netz für Kinder  
Franz Abbrederis und Dr. Maria Feuerstein. Foto: Netz für Kinder  

feldkirch. Das Kinderhaus „talENTE“ in Feldkirch von der Organisation „Netz für Kinder“ wurde in einem österreichweiten Wettbewerb mit über 600 Einsendungen als „Ort des Respekts“ nominiert. Ziel des Vereins „Respekt.net“, Initiator des Wettbewerbs, ist es, österreichweit Orte, die sich für eine bessere Gesellschaft einsetzen, vor den Vorhang zu holen. Obmann des „Netz für Kinder“, Franz Abbrederis, und die Geschäftsführerin Dr. Maria Feurstein freuten sich über die Nominierungsurkunde, die kürzlich in Feldkirch eingetroffen ist.

Franz Abbrederis und Dr. Maria Feuerstein.  Foto: Netz für Kinder  
Franz Abbrederis und Dr. Maria Feuerstein. Foto: Netz für Kinder