„Kindern eine Zukunft geben“ in Dornbirn

Vorarlberg / 26.11.2014 • 19:31 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

dornbirn. Den Verantwortlichen der Stadt Dornbirn ist es ein großes Anliegen, die vielen Einsätze Ehrenamtlicher sichtbar zu machen und deren Nutzen und Wert aufzuzeigen. Unter dem Motto „Kindern eine Zukunft geben“ wurden die beiden Einrichtungen Schülerclub und Caritas Lerncafé der Öffentlichkeit vorgestellt. Das Publikum konnte erfahren, wie die Einrichtungen entstanden sind, für wen sie da sind und wie sie arbeiten. Zudem wurde erklärt, wie der Kontakt zu Ehrenamtlichen zustande kommt.

Ehrenamt wichtig für Gesellschaft

Ohne die Unterstützung durch Ehrenamtliche würde die Gesellschaft nicht funktionieren. Daher bedankte sich auch Bürgermeisterin Andrea Kaufmann ganz herzlich bei den Verantwortlichen der Einrichtungen und formulierte gleichzeitig die Wichtigkeit ehrenamtlichen Engagements.