Ab Montag stehen Behinderungen auf dem Weg nach Bildstein an

Vorarlberg / 28.11.2014 • 21:33 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Bildstein wird für die nächsten Wochen am Tag am besten über die Umleitung Rickenbacherstraße zu erreichen sein.  Foto: VN/Steurer
Bildstein wird für die nächsten Wochen am Tag am besten über die Umleitung Rickenbacherstraße zu erreichen sein. Foto: VN/Steurer

Wegen der Entfernung schadhafter Bäume wird die Bildsteiner Straße zeitweise gesperrt.

Bildstein. Für den Zeitraum vom 1. Dezember 2014 bis voraussichtlich 22. Dezember 2014 wird die Bildsteiner Straße nur erschwert passierbar sein.

Grund sind Holzarbeiten. Im Bereich des Doppelmayrzoos sowie des Wanderweges von Wolfurt nach Bildstein werden umsturzgefährdete und schadhafte Bäume entfernt. Zu diesem Zweck werden im Laufe der nächsten Wochen Seilbahnnutzungen durchgeführt, um die Sicherheit an der Bildsteiner Straße und im Bereich des Wanderweges von Wolfurt nach Bildstein auch weiterhin zu gewährleisten.

Dies erfordert eine Straßensperre der L 15 oberhalb des Doppelmayr-Zoos im Bereich von km 0,52 bis km 0,72 – im Zeitraum von Montag bis Samstag jeweils von 7.40 bis 17.40 Uhr während der Nacht ist die Straße ungehindert befahrbar.

Die Umleitung erfolgt über die alte Bildsteiner Straße (Rickenbacherstraße).

Bildstein wird für die nächsten Wochen am Tag am besten über die Umleitung Rickenbacherstraße zu erreichen sein.  Foto: VN/Steurer
Bildstein wird für die nächsten Wochen am Tag am besten über die Umleitung Rickenbacherstraße zu erreichen sein. Foto: VN/Steurer