Polizeiauto bei Verfolgung auf der S 16 von Porsche-Dieben gerammt

Vorarlberg / 21.01.2015 • 22:25 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
In Wald am Arlberg wurde das Fluchtauto, ein Porsche Cayenne, schließlich sichergestellt. Fotos: VN/Hofmeister
In Wald am Arlberg wurde das Fluchtauto, ein Porsche Cayenne, schließlich sichergestellt. Fotos: VN/Hofmeister

Nach dem Diebstahl eines Porsches in Bregenz wird am Arlberg nach zwei Unbekannten gefahndet.

Bregenz. (VN) Am Mittwoch kurz nach 5 Uhr früh brachen zwei unbekannte Täter in ein Wohnhaus in Bregenz ein. Dabei stahlen sie einen Porsche Cayenne und machten sich mit dem Fahrzeug aus dem Staub. Die Bewohner des betroffenen Hauses waren beim Einbruch anwesend, blieben jedoch glücklicherweise unverletzt. Der Diebstahl wurde unmittelbar danach bekannt, die Polizei löste sofort eine Alarmfahndung aus.

Auf der S 16 gesichtet

Gegen 5.50 Uhr sichteten Beamte der Autobahnpolizei den Porsche schließlich auf der S 16 bei Dalaas und nahmen die Verfolgung auf. Doch der Versuch, das flüchtende Fahrzeug zu stoppen, scheiterte. Der Lenker des Porsche drückte aufs Gaspedal und rammte den Dienstwagen der Polizei. Dieser wurde dabei schwer beschädigt, die Verfolgung konnte dadurch nicht weiter fortgesetzt werden. Es wurde niemand verletzt. Die Unbekannten flüchteten weiter in Richtung Wald am Arlberg, wo sie schließlich von der S 16 abfuhren und den Porsche abstellten. Ebendort, gegen 8.45 Uhr, konnte das Fahrzeug vom inzwischen ebenfalls alarmierten Polizeihubschrauber ausgemacht werden. Polizeibeamte stellten den Pkw vor Ort sicher und führten die Fahndung nach den flüchtenden Unbekannten fort.

Von Zeugen beobachtet

Zeugen gaben an, beide Männer im Ortsgebiet von Wald am Arlberg gesehen zu haben. Es wird vermutet, dass sie sich in Richtung Lech davonmachten. Die Polizei ersucht nun um zweckdienliche Hinweise. Bei den beiden Tätern handelt es sich um dunkelhaarige Männer. Sie waren bekleidet mit einer grauen bzw. schwarz/braunen Jacke. Einer von ihnen dürfte auffällig grüne Schuhe tragen sowie einen Rucksack bei sich haben.

Delle im gerammten Dienstwagen der Polizei.
Delle im gerammten Dienstwagen der Polizei.