Die ethische Grundhaltung fördern

Vorarlberg / 31.03.2015 • 20:46 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Die Medizin kann heutzutage vieles leisten, doch nicht alles muss zum Wohle des Patienten sein. Ein genaues Abwägen ist oft notwendig.   
Die Medizin kann heutzutage vieles leisten, doch nicht alles muss zum Wohle des Patienten sein. Ein genaues Abwägen ist oft notwendig.   

Auch das Landeskrankenhaus Bludenz hat jetzt ein Ethikkomitee eingerichtet.