„Der Krieg gehörte zum Leben dazu“

Vorarlberg / 03.05.2015 • 20:36 Uhr / 5 Minuten Lesezeit
 2. Mai 1945: Französische Militärs erreichen Dornbirn über die Hatlerstraße. STADTARCHIV DORNBIRN/ULMER  
 2. Mai 1945: Französische Militärs erreichen Dornbirn über die Hatlerstraße. STADTARCHIV DORNBIRN/ULMER  

Vor dem Elternhaus zogen Wehrmacht und SS ab. Und Besatzer marschierten ein.