Herdrochaden in Lustenau, aber der „Geist bleibt frei“

Vorarlberg / 11.05.2015 • 22:02 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
„Freigeist“ Jan Lucas Härle zieht einige Straßen weiter ins Meindl. Das Freigeist wird unter neuer Leitung weitergeführt. Foto: VN/Rhomberg
„Freigeist“ Jan Lucas Härle zieht einige Straßen weiter ins Meindl. Das Freigeist wird unter neuer Leitung weitergeführt. Foto: VN/Rhomberg

Nach sieben Jahren „Freigeist“ stehen in Lustenaus Gastroszene Veränderungen an.