Angerichtet für Fischliebhaber

Vorarlberg / 24.09.2015 • 21:31 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

Fußach. (gg) Die Berufsfischer am Bodensee haben angesichts zunehmend schlechterer Fänge nichts zu lachen. Dem alten Berufsstand bleiben nur zwei Alternativen: Entweder die Netze an den Nagel hängen und sich einen anderen Job zu suchen, oder mit Fleiß und Kreativität die Wertschöpfung zu erhöhen, um überleben zu können. Den Fischern kommt nur der Trend zu gesunden Lebensmitteln aus der Region entgegen.

Franz Blum jr. wählte den zweiten Weg. Er eröffnete am Fußacher Hafen ein kleines Fischrestaurant mit einem Ladengeschäft. Heuer im Sommer erweiterte Blum seinen Betrieb und baute direkt am Wasser ein gemütliches Terrassenrestaurant. „Fränzle’s“ lief gut an, ein Gutteil trägt Blums Schwester Gabi dazu bei.

Am kommenden Wochenende, von heute Freitag, bis Sonntag, Beginn jeweils um 11 Uhr, lädt „Fränzles“ zum

Saisonschluss zu einem reichhaltigen Fischbuffet ein. Die Auswahl reicht von Räucherfischen über die beliebten „Knusperle“ bis zu Filets von Felchen, Egli, Zandern und anderen Fischarten, die im See beheimatet sind.