Europaweite Kontrolle

Vorarlberg / 25.09.2015 • 22:41 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Vaduz. In der Woche vom 21. bis 25. September 2015 führte EUROPOL unter dem Operationsnamen ‚Blue Amber‘ eine europaweite Aktionswoche zur Bekämpfung des Drogen- und Waffenschmuggels durch. Die Polizei Liechtenstein als Kooperationspartner beteiligte sich an dieser Operation und führte auf der Rheinbrücke Kontrollen durch. Es wurden 53 Fahrzeuge und 127 Personen auf Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz kontrolliert.