Kirchliche Nachrichten

25.09.2015 • 19:37 Uhr / 4 Minuten Lesezeit

Altkatholische Kirche

Bludenz (Evangelische Kirche), Sonntag, 27. 9., 11 Uhr, Gemeindegottesdienst.

Evangelisch-
methodistische Kirche

Bregenz (Blumenstraße 5, Tel. 0 55 74/
43907, www.emk-bregenz.at), Sonntag, 27. 9., 9.30 Uhr, Gottesdienst; Dienstag, 29. 9., 9 Uhr, Gebetsstunde; Mittwoch, 30. 9., 20 Uhr, Hauskreise; Donnerstag, 1. 10., 9 Uhr, Bibel aktuell; 20 Uhr, Hauskreise.

Evangelisch-reformierte Kirche W. B.

Rankweil (Feldkreuzweg 13, Tel.
05522/­48900, www.reformiert.at),
Sonntag, 27. 9., 10 Uhr, Gottesdienst, Lesepredigt von Presbyter C. Catsburg über Johannes 6,35 „Brot des Lebens“, Kinderprogramm, Kirchenkaffee.

serbisch-orthodoxe Kirche

Feldkirch (Frauenkirche, Tel. 0650/
5603865, www.crkva-feldkirch.at), Gottesdienstplan: Samstag, 17 Uhr, Vesper; Sonntag, 9.30 Uhr, Liturgie (Messe); an Feiertagen von Montag bis Samstag Liturgie, 9 Uhr; Beichte: jeden Samstag, 17.30 Uhr.

Neuapostolische Kirche

Gottesdienste am Samstag,
26. September 2015, um 18 Uhr, in:
Bludenz (Schmittenstraße 22); Bregenz (Nideggegasse), Dornbirn (Sandgasse 7a), Götzis (Am Zollwehr 8, Hard (Langackerweg, St. Martinskapelle).

Gottesdienste am Mittwoch,
30. September 2015, um 20 Uhr, in:
Bludenz, Dornbirn, Götzis.

Gottesdienst am Donnerstag,
1. Oktober 2015, um 20 Uhr, in:
Bregenz (Niedeggegasse) mit Gemeinde Hard.

Evangelikale ­Gemeinden

Bregenz (Freie Evangelische Gemeinde,
Gemeindezentrum, Rheinstraße 4,
neben „McDonald’s“, www.feg-bregenz.at, Tel. 05574/63862), Sonntag, 27. 9., 10 Uhr, Gottesdienst; Donnerstag, 1. 10., 20 Uhr, Kleingruppen; Freitag, 2. 10.,
20 Uhr, Gebetsabend; Dornbirn (FEG – Freie Evangelikale Gemeinde – „Kirche mit Herz“, Stiglingen 49a, Tel. 05572/398089, feg-dornbirn.at),
Sonntag, 27. 9., 10 Uhr, Gottesdienst mit Kinderbetreuung bis 12 Jahre; Dienstag, 29. 9., 20 Uhr, Gemeindegottesdienst mit Abendmahl; Mittwoch, 30. 9., 19.30 Uhr, Impulsabend Johannes-Evangelium; Lustenau (Vine­yard Rheintal – Christliche Gemeinde, Zell-
gasse, Zufahrt über die Zellgasse zur Firma „Trinkfest“ bei der Tischlerei Bucher, Tel. 0681/81414372),
„Heilungsräume – Gebet für Kranke“ (alle zwei Wochen am Dienstag – nächster Termin: Dienstag, 29. 9.; jeden Donnerstag, 20 Uhr, Lobpreisabend mit Abendmahl; Nenzing (Christliche Gemeinde, Bahnhofstraße 26, www.cgn.at), jeden Sonntag,
9.30 Uhr, Gottesdienst, Hausbibel-
kreise (Auskunft unter Tel. 05550/ 4571); St. Mar­grethen (Glaubenszentrum,
Indus­triestraße 8, www.glz.ch, 0041/71/ 7447855), Samstag, 26. 9., 20 Uhr, Jugend; Sonntag, 27. 9., 9.30 Uhr, Gottesdienst mit Erntedankfest; 15 Uhr, jugoslawischer Gottesdienst; Donnerstag, 1. 10., 14 Uhr, 60plus-Gebetstreffen;

Andere Religions­gemeinschaften:

kirche der siebenten- Tags-adventisten

www.vorarlberg.adventisten.at. Bludenz (Bundesgymnasium, Unterfeld­straße 11, Tel. 05577/62595, www.bludenz.adventisten.at); Samstag, 9.30
Uhr, Bibelgespräch; 10.30 Uhr, Predigtgottesdienst; Bregenz (Laim­gruben-
gasse 18, Tel. 0720/903070), jeden Freitag, 19 Uhr, Abendandacht und Gebetszeit; Samstag, 9 Uhr, Bibelgespräch; 10 Uhr, Gottesdienst; Dornbirn (Rohrbach 11, Tel. 05572/26631),
jeden Samstag, 9.30 Uhr, Bibelgespräch; 10.30 Uhr, Predigtgottesdienst; Feldkirch (Mittelschule Levis, Mutterstraße 4, Tel. 0664/6105368), jeden Samstag, 9.30 Uhr, Bibelgespräch; 10.30 Uhr, ­Predigtgottesdienst.

Jehovas Zeugen

Infos: www.jw.org.

ANDELSBUCH (Itter 125), Samstag,
26. 9., 18.30 Uhr, „Wie man im Dienst für Gott Freude finden kann“; BLUDENZ (Meraner Straße 1b), Sonntag, 27. 9., 18.30 Uhr, „Wo finden wir in schwierigen Zeiten Hilfe?“; LAUTERACH (Reitschulstraße 2),
Samstag, 26. 9., 18.30 Uhr, „Der Ursprung des Menschen, ist es wichtig, was man glaubt?“; Sonntag, 27. 9., 9.30 Uhr, „Was verbirgt sich hinter dem Geist der Welt?“; 18.30 Uhr, „Biblische Grundsätze, eine Hilfe bei heutigen Problemen“; DORNBIRN (Unter der Eiche 6), Sonntag, 27. 9., 9.30 Uhr, „Sucht fortgesetzt Gottes Königreich“; 18 Uhr, „Hast du den Geist eines Evangeliumsverkünders?“; FELDKIRCH (Schwedengasse 13),
Samstag, 26. 9., 18.45 Uhr, „Wie können Jugendliche die heutige Krisensituation meistern?“ + „Teilen wir Gottes Ansicht über das Leben?“; GÖTZIS
(Lastenstraße 1), Samstag, 26. 9., 18 Uhr, „Wir können schon heute in Frieden leben – und für alle Zeit“; Sonntag, 27. 9., 9.30 Uhr, „Wessen Wertvorstellungen teilen wir?“; LUSTEN­AU (Bahnhofstraße 44a),
Sonntag, 27. 9., 18 Uhr, „Gehe den Weg, der zu ewigem Leben führt“; SCHRUNS (Silvrettastraße 154), Samstag, 26. 9., 19 Uhr, „Unter Verfolgung standhalten“.