14 Bäume am Messegelände ausgegraben

01.10.2015 • 19:15 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Die Bäume wurden mit einer Spezialmaschine ausgegraben.  Foto: ha
Die Bäume wurden mit einer Spezialmaschine ausgegraben.  Foto: ha

dornbirn. (ha) Auch Teile des Baumbestandes im Innengelände des Messeareals sind vom Hallenneubau betroffen. Damit die 14 Säulenhainbuchen 2016 wieder verwendet werden können, wurden sie von einer Spezialfirma entnommen. Nach Abschluss der Arbeiten werden die jeweils etwa vier Tonnen schweren Bäume wieder eingepflanzt.