Helikopter „C8“ im Dauereinsatz

01.10.2015 • 20:53 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Mittelberg, Riezlern. Gleich zwei Mal musste der Rettungshubschrauber „C8“ am Donnerstag verletzte Wanderer bergen. Erst zog sich gegen 11 Uhr eine 30-jährige Schweizerin im Bereich Almhof Hochhäderich bei einem Sturz Kopfverletzungen zu. Um 13.20 Uhr musste dann der Hubschrauber am Widderstein eine 60-jährige Deutsche bergen. Sie war gestürzt und hatte sich einen Unterarmbruch und Kopfverletzungen zugezogen.