Sichtbare Zeichen gegen Brustkrebs

Vorarlberg / 01.10.2015 • 19:49 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Rankweil ist in den nächsten Wochen pink gefärbt. Foto: Berle
Rankweil ist in den nächsten Wochen pink gefärbt. Foto: Berle

Pink Ribbon: Rankweil stellt sich den ganzen Oktober in den Dienst der Aufklärung.

rankweil. Im BrustkrebsMonat Oktober informiert die Pink-Ribbon-Tour der Österreichischen Krebshilfe traditionell über Brustkrebsvorsorge und Brustkrebsfrüherkennung.

Für den diesjährigen Tour-Stopp in Vorarlberg wurde die Marktgemeinde Rankweil ausgewählt, die sich von Samstag, 3. Oktober, bis Freitag, 6. November, in den Dienst der guten Sache stellt. Unter anderem werden das Rathaus und die Basilika in einem pinken Licht erstrahlen. Eigens für diesen Anlass wurde außerdem ein Pink- Ribbon-„Pinkalicious Drink“ kreiert, der in verschiedenen Rankweiler Gastronomiebetrieben erhältlich ist. Bäckereien offerieren Herzbrötchen und pinke Muffins. Ein Teil des Erlöses aus diesen Verkäufen fließt direkt auf das Konto der Krebshilfe Vorarlberg. Doch dem nicht genug.  Im Rahmen einer großen Tombola werden rund 950 Preise verlost, unter anderem ein Fahrrad in Pink im Wert von 699 Euro. Die Verlosung findet am 6. November um 20 Uhr im Alten Kino statt. Pink-Ribbon-Lose sind ab morgen Samstag zum Preis von drei Euro in vielen Rankweiler Betrieben erhältlich. Auch der Pink Ribbon-Anstecker setzt ein Zeichen gegen Brustkrebs. Erhältlich ist er um fünf Euro ebenfalls in allen teilnehmenden Betrieben.

Der Auftakt erfolgt morgen Samstag ab 10 Uhr mit einem Brunch und Live-Musik am Marktplatz. Um 11.45 Uhr steigen 230 pinkfarbene Luftballons in den Himmel. Jeder Ballon steht für eine im vergangenen Jahr an Brustkrebs erkrankte Frau in Vorarlberg.

Pink-Ribbon-Termine in Rankweil

Dienstag, 6. Oktober, 20 Uhr, Altes Kino:  Film „Heute bin ich blond“

Donnerstag,  8. Oktober ab 12 Uhr:  9-Loch Pink-Ribbon-Golfturnier des Golfclubs Montfort

Freitag, 9. Oktober, 20 Uhr, Altes Kino:  Autorenlesung „Auf den zweiten Blick. Brustkrebs“

Dienstag, 13. Oktober, 20 Uhr, Altes Kino: Film „Love Life – Liebe trifft Leben“

Freitag, 16. Oktober, 20 Uhr, Altes Kino: Kurzfilm und Podiumsdiskussion

Dienstag, 20. Oktober, 20 Uhr, Altes Kino: Film „Halt auf freier Strecke“