Gratulation zum Geburtstag

Vorarlberg / 02.10.2015 • 18:06 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

Maria Bachmann (85)

Bürs. Die Jubilarin feiert heute im Kreise ihrer Familie den 85. Geburtstag.

Ein Leben lang hat Frau Maria, die als neuntes von zwölf Kindern in Arzl b. Imst geboren

wurde, hart gearbeitet. Bereits nach dem Pflichtschulbesuch sah sie sich nach einer Arbeit um. Sie verdingte sich bei verschiedenen Bauern und ging dann in die Schweiz nach St. Moritz. In einem Café bewirtete sie die Gäste. Später war sie in einem Krankenhaus ebenfalls in der Schweiz als Stockmädchen beschäftigt. Zwischendurch lernte sie ihren Mann Norbert Bachmann aus Bürs kennen, den sie nach einer erneuten Beschäftigung in der Landwirtschaft 1955 heiratete. Frau Bachmann schenkte ihrem Ehemann sieben Kinder, vier Söhne und drei Töchter. Mittlerweile freut sie sich über acht Enkel und vier Urenkel. Hart schlug das Schicksal zu, als ihre älteste Tochter Lisbeth und deren Ehemann 1981 in Deutschland tödlich verunglückten.

Ihr Ehemann betrieb ebenfalls im Nebenerwerb eine Landwirtschaft. Daher war die Arbeit mehr oder weniger ihr überlassen. Wie sie das alles nebst ihrer großen Familie schaffte, ist kaum nachzuvollziehen. Auch weil sie noch zusätzlich Zeit fand, für die Familie zu stricken. Mittlerweile ist der Agrarbetrieb verpachtet.

Heute muss Frau Bachmann kürzertreten. Eine schwere Herzoperation vor vier Jahren erfordert gesundheitliche Rücksichtnahme. Hilfe bekommt sie von ihrem Ehemann und von ihrer Tochter, die ihr die schweren Arbeiten abnimmt.

Im Haus Bachmann wird ein Familienfest gefeiert. Das organisieren die Kinder, bemerkt sie dankbar. Die herzlichsten Glück- und Segenswünsche kommen von allen, die Frau Bachmann kennen und schätzen!