Landesweite Sirenenprobe

02.10.2015 • 20:26 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Bregenz. Am Samstag, 3. Oktober, wird ein bundesweiter Zivilschutz-Probealarm durchgeführt. Zwischen 12.00 und 12.45 Uhr werden nach dem Signal „Sirenenprobe“ die drei Zivilschutzsignale „Warnung“, „Alarm“ und „Entwarnung“ ertönen. Der Probealarm dient einerseits der Überprüfung der technischen Einrichtungen des Alarmsystems und soll andererseits die Bevölkerung mit den Signalen und deren Bedeutung vertraut machen.