Etappe eins in Klarenbrunn abgeschlossen

Vorarlberg / 04.10.2015 • 21:10 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Bludenz. (VN-js) Mit der Instandsetzung des ersten, knapp 500 Meter langen Teilstücks der Bludenzer Klarenbrunnstraße konnte kürzlich die erste Bauetappe an der über zwei Kilometer langen Straße weitestgehend abgeschlossen werden. Rund 350.000 Euro wurden dabei in die Generalsanierung des Straßenzugs investiert.