Wohnung in Dornbirn vor Versteigerung

05.10.2015 • 17:46 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Dornbirn. In einem mehrstöckigen Wohn- und Geschäftshaus in der Dornbirner Eisengasse steht eine Dreizimmer-Wohnung vor der Zwangsversteigerung (Wohneigentum an der Wohnung). Laut Ediktsdatei ist die Wohnung 72 Quadratmeter groß. Dazu kommen noch ein Kellerabteil und zwei Balkone. Gerichtsgutachter haben den Wert auf 115.800 Euro geschätzt. Das geringste Gebot für die Wohnung liegt bei 98.000 Euro.

Fakten zur Versteigerung

» Objekt: Wohnungseigentum an Wohnung Top Nr. W20

» Objektgröße: 72 Quadratmeter (3 Zimmer)

» Schätzwert: 115.800 Euro

» Geringstes Gebot: 98.000 Euro

» Besichtigungstermin: 13. Oktober, 9 Uhr, Eisengasse 18

» Versteigerungstermin: 20. Oktober, 10.30 Uhr, Bezirksgericht Dornbirn, Saal 28/II. Stock

Versteigerungen können kurzfristig abgesagt werden, wenn
es zu einer außergerichtlichen
Lösung kommt. Interessierte können sich kurz vor dem Termin auf edikte.justiz.gv.at informieren.