Zwei Kühe von Pkw erfasst

Vorarlberg / 05.10.2015 • 22:35 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Der Pkw stieß frontal gegen die Kühe. Foto: kapo
Der Pkw stieß frontal gegen die Kühe. Foto: kapo

St. Gallen. Am Montag war eine 19-jährige Pkw-Lenkerin in Zuzwil im Schweizer Kanton St. Gallen von der Straße abgekommen und kollidierte mit zwei Kühen, wobei eine so schwer verletzt wurde, dass sie von ihrem Leiden erlöst werden musste. Die 19-Jährige war kurz nach 11 Uhr mit ihrem Pkw von Brübach in Richtung Zuzwil unterwegs gewesen, als sie aufgrund zu hoher Geschwindigkeit die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor.