Frastanz setzt auf kostenlosen Internetzugang

06.10.2015 • 18:00 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Frastanz. Gratis im Internet surfen können Besucher ab sofort vor dem Rathaus und im Gemeindepark in Frastanz. Die E-Werke Frastanz und highspeed von Russmedia sorgen für genügend Bandbreite, auch wenn mehrere Benutzer gleichzeitig online sind. Damit problematische Websites nicht besucht werden können, wurde ein Filtersystem installiert.