Pokerabend für die kleine Kim

06.10.2015 • 17:24 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

bregenz. Kim ist fünf Jahre alt und seit Geburt mehrfach behindert. „Sie kann nicht sitzen und muss viel getragen werden“, erzählt Inge Sulzer, Leiterin der Notfallhilfe des Familienbundes. Um dem Mädchen die Anschaffung eines Fahrrads mit speziellem Anhänger zu finanzieren, steigt am 21. Oktober im Casino Bregenz das 2. Round Table Charity Pokerturnier. Im vergangenen Jahr wurden 5000 Euro eingespielt.

Veranstalter sind wieder die beiden Service Clubs Round Table 16 Bregenz, Round Table 27 Feldkirch sowie die Familienbund Notfallhilfe und das Casino Bregenz. Informationen und Anmeldungen zum Turnier unter www.rt16.at, E-Mail: poker@rt27.at oder am Turnierabend zwischen 18 und 18.30 Uhr im Casino in Bregenz.