Sturz von Leiter auf Betonboden

07.10.2015 • 20:36 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Lochau. Ein 53-jähriger Bauarbeiter war am Mittwochvormittag auf einer Baustelle in Lochau mit diversen Arbeiten beschäftigt. Dabei befand er sich auf einer Leiter. Beim Absteigen rutschte die Leiter unten weg, wobei der Mann aus nicht bekannter Höhe auf den Betonboden des Kellerschachtes stürzte. Der Verletzte wurde mit dem Baukran aus dem Schacht geborgen und mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen.