Hochschwanger verunfallt

Vorarlberg / 09.10.2015 • 22:50 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Sonthofen. Eine 33-jährige Pkw-Lenkerin wollte Donnerstagabend an einer Kreuzung in Sonthofen nach links abbiegen und übersah dabei einen entgegenkommenden Pkw. Bei dem anschließenden Frontalzusammenstoß entstand ein Schaden von 12.000 Euro. Nachdem die Unfallverursacherin hochschwanger war, wurde vorsorglich ein Rettungswagen verständigt, der sie zur Untersuchung ins KH Immenstadt brachte.