„Wenn dr Unter net will, sei dr Ober still.“

Vorarlberg / 09.10.2015 • 19:09 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
„Wenn dr Unter net will, sei dr Ober still.“

dann muss der Verstand nachgeben; dann unterliegt die Vernunft

Quelle: Vorarlberger Mundart-
Wörterbuch, Hubert Allgäuer

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.