Liechtensteiner besuchten Land

11.10.2015 • 18:41 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Bregenz. (VN) Auf Einladung von Landtagspräsident Harald Sonderegger (ÖVP, 51) war am Freitag das erweiterte Präsidium des Liechtensteiner Landtags im Bregenzer Landhaus zu Besuch. Im Mittelpunkt standen Gespräche über den Stadttunnel in Feldkirch und das Entwicklungskonzept Alpenrhein. Auch das Landwirtschaftskonzept wurde vorgestellt.