Serieneinbrecher gefasst

13.10.2015 • 20:30 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Tatverdächtiger beging 23 vollendete Einbruchsdiebstähle.

Bludenz, Feldkirch. Intensive polizeiliche Ermittlungen führten auf die Spur eines Mannes, der in der Zeit vom 23. Jänner bis 17. Juli 2015 in den Bezirken Bludenz und Feldkirch eine große Anzahl von Einbruchsdiebstählen in Firmen, Baucontainern und Clubhäusern begangen hatte.

Insgesamt konnten dem Tatverdächtigen 23 vollendete sowie vier versuchte Diebstähle nachgewiesen werden. Der Wert des erbeuteten Diebsgutes beträgt insgesamt circa 7600 Euro und die Höhe des Sachschadens etwa 32.500 Euro. Die Anzeige erfolgte auf freiem Fuß.