Montfortstadt informiert über Flüchtlingssituation

14.10.2015 • 16:36 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

Feldkirch. Die Stadt Feldkirch lädt am kommenden Dienstag, 20. Oktober, um 18.30 Uhr alle Interessierten zu einem Informationsabend zum Thema „Flüchtlinge in Feldkirch“ in den Saal der Arbeiterkammer Feldkirch. Experten erläutern die aktuelle Situation und stehen auch für Fragen zur Verfügung. Wie viele Flüchtlinge leben derzeit in Feldkirch? Wie viele haben bereits den Asylstatus erhalten? Wie sieht die Flüchtlingssituation in Vorarlberg allgemein sowie in Feldkirch im Speziellen aus? Wie kann ich mich ehrenamtlich engagieren? Diese und auch die Fragen aus dem Publikum stehen im Mittelpunkt des Informationsabends und werden von den anwesenden Experten beantwortet. Vertreter des Landes Vorarlberg, der Caritas, der Stadtverwaltung, des Gemeindeverbandes sowie der Betreuungsfirma ORS Service GmbH werden vor Ort sein und über die aktuelle Situation im Flüchtlingswesen informieren. Die Veranstaltung bietet auch die Möglichkeit, mit bereits engagierten Menschen in Kontakt zu treten oder sich persönlich mit den Experten zu unterhalten.